Waterkant

Gemeinsam fĂŒr mehr Profite – #besonderehelden

  Ihr mĂŒsst euch trotz Pandemie auf Arbeit tĂ€glich in Gefahr bringen? Die Schulbusse morgens sind ĂŒberfĂŒllt und ihr könnt nicht vernĂŒnftig LĂŒften? Die Bundesregierung verschweigt diese RealitĂ€t...

QuarantĂ€ne – Was tun? (Teil I)

QuarantĂ€ne – Was tun? (Teil I)

Schulen und Unis sind geschlossen, viele Hobbies sind grad nicht drin und nun ist euch langweilig? Bevor ihr euch gezwungen seht, 50 Shades Of Grey in die Hand zu nehmen, haben wir hier eine kleine Liste mit Leseempfehlungen. Mit „Eine Welt zu gewinnen“ hat die SDAJ...

Über rechte „Einmannkasernen“

Über rechte „Einmannkasernen“

Interview: Im Oktober versuchte ein bewaffneter Mann in Halle in eine Synagoge einzudringen und dort ein Blutbad zu verrichten. Er konnte nicht in das jĂŒdische Gotteshaus eindringen und töte zwei Passanten. Der Anschlag von Halle zeigt das gleiche Muster wie die...

Hallo Welt!

Willkommen bei SDAJ-Network. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Und jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

Bericht der SolidaritĂ€tsdelegation der SDAJ in Griechenland "Keiner bleibt alleine" Freitag, 9. Oktober 2015, 19 Uhr im Magda-ThĂŒrey-Zentrum (MTZ) Lindenallee 72 (EimsbĂŒttel) Im September 2015, mitten im Wahlkampf, waren wir zu Besuch beim Jugendverband KNE der KKE....

Kein Aufmarsch von Nazi-Hooligans in Hamburg am 12.09.2015

Unter diesem Motto fand am Samstag eine große Demonstration in Hamburgs Innenstadt statt. Im Vorfeld bereits von ĂŒber 600 Organisationen unterstĂŒtzt, machte sich der Demozug mit ĂŒber 10.000 Teilnehmern vom Hachmannplatz auf zum GĂ€nsemarkt, wo eine Abschlusskundgebung...

Schwerin auch fĂŒr Nazis und Rassisten ein Ort der Vielfalt

Bereits 2009 erhielt die Landeshauptstadt Schwerin den Titel „Ort der Vielfalt“, eine Initiative des Bundes um kulturelle Vielfalt der StĂ€dte und Gemeinden zu stĂ€rken. Hervorgegangen ist diese Initiative aus dem Bundesprogrammen „Vielfalt tut gut. Jugend fĂŒr Vielfalt,...

Brecht die Macht der Banken und Konzerne!

Dass es an den durch die EU durchgesetzten massiven HaushaltskĂŒrzungen, Privatisierungen, AufrĂŒstungsverpflichtungen und Lohndumping nichts zu feiern gibt, auch nicht die Eröffnung der dazugehörigen Bank, haben ĂŒber 20 000 Demonstranten zumindest der Stadt Frankfurt...

Ausbeutung? NEIN DANKE!

Als Generation der jungen Arbeiter und Arbeiterinnen sehen wir, die Genossen und Genossinnen der SDAJ, uns in der Verantwortung, aktiv zu werden. Sowohl als Verband als auch als Einzelpersonen ist es unsere Aufgabe den Kampf gegen ein menschenverachtendes System, den...

Auf der Grundlagenschule Grundlagen schulen

Am letzten Wochenende kamen einige SDAJler und SDAJlerinnen, sowie Sympathisanten und Sympathisantinnen im Hamburger Magda ThĂŒrey Zentrum zusammen um sich mit den grundlegenden Bestandteilen der marxistischen Philosophie, Ökonomie und des wissenschaftlichen...